WAS IST MOBBING?

Mobbing am Arbeitsplatz ist für die Betroffenen eine schreckliche Erfahrung und stellt für sie oft eine existenzielle Bedrohung dar.
Mobbinghandlungen sind vielfältig:

  • Ständiges Kritisieren oder Unterbrechen
  • Verleumdungen
  • die Verbreitung von Gerüchten
  • Manipulation von Arbeitsergebnissen
  • Vermeidung von Kommunikation bis hin zur völligen Isolation
  • gewaltsame Übergriffe sowie sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz sind nur einige Erscheinungsformen.

Eine Definition

Es gibt viele verschiedene Definitionen von Mobbing. Kurz gesagt ist Mobbing ein geplantes, kontinuierliches, aggressives Verhalten gegen einen Kollegen, Mitarbeiter oder Vorgesetzten mit dem Ziel, diesen aus dem Unternehmen oder der Institution zu drängen.
Werden Führungskräfte von ihren Mitarbeitern gemobbt, spricht man von Staffing. Ist die Führungskraft der Mobber, nennt man es Bossing.

Beratung und Coaching bei Mobbing am Arbeitsplatz in Bonn